Schönes-Wochenend-Ticket

Aus Mobiwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Solltet ihr mit mehreren am Wochenende unterwegs sein, z.B. zur Disko oder einem Event, so könnt ihr mit dem Schönes-Wochenende-Ticket viel Geld sparen. Mit diesem Ticket können bis zu 5 Personen Samstags oder Sonntags in ganz Deutschland mit allen Nahverkehrszügen (RB, RE, IRE und S-Bahnen), ausgenommen sind leider einige Verkehrsverbünde (bitte bei der Bahn nachfragen), fahren, und das den ganzen Tag lang. Das Ticket gilt nämlich von 0.00 Uhr bis 3.00 Uhr des Folgetages, und ist somit auch perfekt wenn man mal etwas später nach Hause fährt.

Das Ticket gibt es auch für eine Person, allerdings ist dieses nicht billiger als das Ticket für 5 Personen. In der Gruppe spart man halt doch am meisten Geld. Aber auch für einen alleine kann es sich lohnen wenn man mal etwas weiter wegfahren möchte.

Das Ticket kostet lediglich 33 Euro, wenn ihr es am Automaten kauft, oder 35 Euro in einem DB-Reisebüro. Habt ihr das Ticket gekauft, vergesst nicht euren Namen einzutragen, ansonsten ist das Ticket ungültig. Der Schaffner kann euch auffordern, euren Ausweis vorzulegen. Weiteres zum Schönes-Wochenende-Ticket könnt ihr auf diesem Link finden.

Bei seiner Einführung am 01.02.1995 kostete es fünfzehn Deutsche Mark, galt von Samstag früh bis Montag früh und sorgte für volle Züge. Diese Zeiten sind zunächst vorbei.

Persönliche Werkzeuge