Ländertickets

Aus Mobiwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Länderticket ist sehr praktisch und günstig, wenn man sich mit einer Gruppe innerhalb eines Bundeslandes bewegen will. Mit diesem Ticket kann man ähnlich wie mit dem Schönes-Wochenend-Ticket mit bis zu 5 Personen einen Tag lang mit allen Nahverkehrszügen (RB, RE, IRE und S-Bahnen) fahren, allerdings nur innerhalb des Bundeslandes, bzw. manche Tickets reichen auch noch etwas über die Grenzen hinaus (hierfür bitte bei der Bahn nachfragen).

Der Vorteil gegenüber dem Schönes-Wochenend-Ticket ist, dass man das Länderticket auch innerhalb der Woche nutzen kann. Es gilt nämlich Montags-Freitags jeweils von 9.00 Uhr bis 3.00 Uhr des Folgetages (an Feiertagen ganztägig), sowie samstags oder sonntags von 0.00 Uhr bis 3.00 Uhr des Folgetags. Solltet ihr also auch mal in der Woche innerhalb eures Bundeslandes abends schön feiern gehen wollen, so ist das Länderticket genau das richtige.

Das Ticket gibt es in vielen Bundesländern auch als Single-Variante, für den Fall, dass ihr mal alleine unterwegs seit. Das Ticket könnt ihr am Automaten oder am Schalter kaufen. Habt ihr einmal ein Ticket müsst ihr nur noch darauf achten euren Namen einzutragen, denn der Schaffner kann euch auffordern euren Ausweis vorzulegen. Habt ihr das alles getan, kann es auch schon losgehen. Genauere Informationen zum Ticket findet ihr hier.

Persönliche Werkzeuge